com.on - Der Börsenpodcast

com.on - Der Börsenpodcast

Schwarzer Freitag an den Börsen - wie sollten sich Anleger verhalten?

Schwarzer Freitag an den Börsen - wie sollten sich Anleger verhalten?

Die Börsen haben zu einem sehr ungünstigen Zeitpunkt eine ordentliche Breitseite bekommen. Kurz nach dem US-Feiertag Thanks Giving und kurz vor dem Wochenende trafen die Nachrichten, rund um die Entwicklung der Corona-Pandemie, die Marktteilnehmer an einer sehr empfindlichen Stelle. Viel wichtiger sind jedoch die Fragen wie es weitergeht und welche Branchen und Aktien nun interessant sind bzw. ob sie denn schon interessant sein könnten? Antworten auf diese und andere Fragen in der heutigen Podcast Folge von com.on

Ist die Jahresendrallye schon vorbei - was steht noch bevor?

Viele Belastungsfaktoren sind in den vergangenen Handelswochen einfach ausgeblendet worden. Die Inflationsangst, das Tapering, die Corona-Virus-Pandemie, die weitere Konjunkturentwicklung scheinen keine großen Einflüsse mehr auf die Aktienmärkte gehabt zu haben. Kann das noch lange so weiter gehen und worauf achten die Marktteilnehmer jetzt? Antworten auf diese und andere Fragen in der heutigen Folge von com.on.

Inflationsgespenst ohne Wirkung oder kommt der Schreck später?

Die Aktienmärkte in Europa und den USA suchen weiterhin nach neuen Kursrekorden und so kann sich auch der DAX teilweise oberhalb von dem Kursniveau von 16100 Pkt. etablieren. Insbesondere Unternehmensnachrichten von den Indexmitgliedern verhelfen dem DAX zu neuen aber wenig dynamischen Kursrekorden. Das Thema Inflation und die damit verbundene Preisentwicklung wird hingegen vollends verdrängt. Zu Recht oder kommt das böse Ende erst noch? Antworten auf diese und andere Fragen in der heutigen Folge von com.on.

Die Jahresendrallye auf Hochtouren - was kann noch stören?

Auch der DAX kann nun neue Rekordkurse auf dem Kursniveau von 16060 Pkt. ausbilden und hat sich von dem Kursrekordfieber an den US-Börsen anstecken gelassen. In den letzten Handelstagen haben sowohl der S&P 500 als auch der NASDAQ 100 Index sechs Handelstage in Folge neue Rekordstände markiert. Geht diese Jagd nun bis zum Jahresende so weiter und was könnte dem Rekordtreiben noch dazwischen kommen? Antworten auf diese und andere Fragen in der heutigen Podcast Folge von com.on.

Haben es Apple und Amazon verbockt oder kommt die Jahresendrallye doch?

Die US-Berichtssaison hat mit den Quartalszahlen von Amazon und Apple den vorläufigen Zenit erreicht. Auch die EZB Sitzung hat am Donnerstag stattgefunden und die entsprechenden Impulse für die Aktienmärkte gegeben. Ob es von der EZB Impulse gegeben hat und ob die Jahresendrallye an den Aktienmärkten abgesagt werden muss erfahrt ihr in der neuen Podcast Folge von comon.

Die Berichtssaison läuft an - Korrektur an den Börsen schon vorbei?

Die Aktienmärkte konnten in der vergangenen Handelswoche wieder gut zulegen und allein der DAX hat seine Verluste fast wieder vollständig ausgeglichen. Haupttreiber sind sowohl die Berichtssaison als auch die Erwartungen bzgl. einer potentiellen Stagflation. Wie die Anleger darauf reagieren und welche Branchen und Sektoren jetzt interessant sind und noch werden erfahrt ihr in der heutigen Podcast Folge von com.on.

com.on - Der Börsenpodcast macht Millionäre

Mit dieser Ausspielung hat der Börsenpodcast ganz offiziell die eine Million Download- und Streaminggrenzen durchbrochen und alle Zuhörer:innen zu Millionären:innen gemacht. In den vergangenen drei Jahren konnten über 285.000 Abonnenten für dieses Börsenformat gewonnen werden und dafür bedanken sich Andreas Lipkow und Markus Weingran ganz herzlich bei den Zuhörern:innen.

Umso mehr Freude hat heute das Besprechen der aktuellen Börsenthemen gemacht. Es geht um die US-Berichtssaison, der Inflationserwartung und vielen interessanten Einzelaktien. Es lohnt sich weiter dabei zu bleiben und die vielen interessanten Meinungen und Ansichten von Andreas und Markus aus dem Börsenpodcast individuell herausziehen zu können.

com.on im Gespräch mit Frank Thelen - rund um Finanzen und Technologien

In der heutigen Podcast Folge von com.on spricht Andreas Lipkow über die Entwicklungen an den Finanzmärkten mit dem Schwerpunktthema Technologien. Welche Technologien werden zukünftig wichtig werden und wie verhält es sich mit den aktuellen Technologieunternehmen Facebook, Microsoft und Amazon. Speziell zum Wochenanfang sind Vorwürfe gegen Facebook laut geworden und nun stellt sich die Frage: Sind die großen Technologieunternehmen zu einflussreich geworden?
Zusätzlich rundet ein hoch spannendes Interview mit dem Investor Frank Thelen das Gesamtbild der heutigen Podcast Folge ab.

Stürmischer Oktoberbeginn - Wie geht es weiter an den Aktienmärkten?

In der heutigen Podcast Ausgabe von com.on spricht Andreas Lipkow über die weiteren Aussichten an den internationalen Aktienmärkten und geht näher auf die aktuellen Einflussfaktoren für die zuletzt gesehenen Turbulenzen an den internationalen Börsen ein. Dabei stellt sich auch die Frage: Wie Anleger in solchen Börsenphasen am besten vorgehen können? Antworten darauf und anderen interessanten Fragen in der aktuellen Folge von com.on Der Börsenpodcast.

China Evergrande - ein Eisberg für die internationalen Börsen?

Die Börsenwoche hat turbulent angefangen und wurde von vielen Finanzmarkt- und Wirtschaftsthemen getrieben. Zum einen gehen die Spekulationen um den chinesischen Immobilienkonzern China Evergrande weiter und es stellt sich die Frage, ob der Konzern in die Insolvenz gehen muss. Die Folgen aus einer Pleite wären nur schwer abschätzbar, würden aber auf das Konsumklima in China abstrahlen. Des Weiteren waren die Blicke auf die US-FED und vielen Konjunkturdaten gerichtet. Was ihr aus diesem Themenkonvolut für eure individuelle Geldanlage machen könnt und was es sonst noch gab, erfahrt ihr in der aktuellen Folge von com.on dem Börsenpodcast.